Tablet

Studie: PsyConversion für Versicherungen

Besucher von Versicherungswebseiten mit verhaltenspsychologischen Insights verstehen und lenken

Hintergrund der Studie

Psyconversion Studie

Studiendetails

  • Conversion Optimierung von Produktseiten namhafter Unternehmen: Roland Rechtschutz, DA Direkt, Allianz
  • Praxisnahe Auswertung über Webtracking-Daten und Fragebogen

Wie fällt der Mensch Entscheidungen? Welche Mechanismen werden in uns angestoßen, wenn wir vor einer Kaufentscheidung stehen? Lassen sich durch gezieltes Platzieren von Behavior Patterns tatsächlich Nutzerströme lenken und führt die gekonnte Kombination verschiedener Patterns zu einer deutlich verbesserten User Experience?

Verhaltensmuster, sogenannte Heuristiken sind schon seit tausenden Jahren die Grundlage unseres Handelns und nicht erst seit der Forschung von Daniel Kahneman bekannt. Was aber geschieht, wenn die Heuristiken uns auf die "falsche Fährte" schicken und wir einen Sachverhalt dadurch neu interpretieren? Diese kognitive Verzerrung heißt Bias. Zusammengenommen sind Heuristik und Bias dann ein Behavior Pattern.

Die vorliegende Studie untersucht anhand realer Beispiele im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsumfeld, welchen Einfluss die gewählten Behavior Patterns auf Nutzerverhalten und Kaufentscheidungen haben können.

Studienvorteile

Wissenschaft

Wissenschaft

Erweiterung bekannter UX- und Conversionoptimierungs-Maßnahmen durch die Anwendung und Adaption kaufpsychologischer Insights, entwickelt durch einen mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Psychologen.

Beispiele

Praktische Beispiele

Untersuchungsgegenstand sind sich aktuell im Einsatz befindende Landingpages und Produktseiten namhafter Unternehmen welche im A/B-Test mit einer Behavior Pattern-Variante im Vergleich betrachtet werden.

Pattern Library

Pattern Library

Sammlung und Erweiterung aller bekannten und erprobten Behavior Patterns inkl. Ableitung von gängigen Kombinationsmöglichkeiten und Auswertung der Wirkungsweise bei konkreten Einsatzgebieten.

Methodik

Methodik

Die PsyConversion Studie analysiert den Einfluss von Behavior Patterns auf Nutzer- und Kaufverhalten.

Dafür wurden über 3.000 Nutzern im A/B-Verfahren Original- und mit Behavior Pattern abgewandelte Website-Beispiele vorgelegt und das Verhalten über Webtracking-Methoden analysiert.

Darüber hinaus wurde eine detaillierte Analyse der Nutzerwahrnehmung und gefühlten Kaufwahrscheinlichkeit der jeweiligen Variante auf Basis eines standardisierten Fragebogens vorgenommen.

Die generierten Ergebnisse wurden mit den Webtracking-Daten kombiniert und abschließend einer Expertenevaluation unterzogen.

Ergebnisse

Ergebnisse

Eine gute User Experience ist im Onlinevertrieb entscheidend für hervorragende Ergebnisse. Die Studie zeigt, dass nicht nur Kaufentscheidungsprozesse durch den Einsatz von Behavior Patterns positiv beeinflusst werden können sondern darüber hinaus auch eine deutlich positivere Wahrnehmung des Gesamtbildes der betrachteten Website bei den Nutzern entstanden ist.

Aus diesen Erkenntnissen wird eine konkrete Vorgehensweise bei der Auswahl und Kombination von Behavior Patterns abgeleitet und eine Sammlung geläufiger und häufig verwendbarer Behavior Patterns erstellt.

Jetzt kostenlos die Studie bestellen

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weite Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Herausgeber und Autoren

elaboratum bietet ganzheitliche E-Commerce- und Cross-Channel-Beratung aus einer Hand – von Strategie über Technology-Guidance und Konzeption bis hin zu Umsetzungsbegleitung, Vermarktung, Forschung und Testing. Bei elaboratum arbeiten Spezialisten mit nachgewiesenen Erfolgen aus dem Top-Management der größten deutschen E-Commerce-Player.

Unsere Berater führen Expertise in Technologie, Konzeption, User Experience und Online-Marketing zusammen. elaboratum kennt die Best Practices unterschiedlichster Branchen und unterstützt dabei, Projekte ganzheitlich zum Erfolg zu führen. Zu den Kunden der expandierenden, unabhängigen Beratung mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Köln und Bern zählen Cross-Channel-Unternehmen und Pure Player vom Mittelständler bis zum DAX30-Konzern.

Weitere Informationen: www.elaboratum.de

Rouven Klein

Rouven Klein
Senior Consultant
email hidden; JavaScript is required

Dr. Philipp Spreer

Dr. Philipp Spreer
Senior Consultant
email hidden; JavaScript is required

Lisa Gruenwald

Lisa Grünwald
Consultant
email hidden; JavaScript is required

Maximilian Hartmann

Maximilian Hartmann
Analyst
email hidden; JavaScript is required

Screenshots der Produktseiten

Sehen Sie sich die hochaufgelösten Screenshots der default und modifizierten Produktseiten aus der Studie an.

Zu den Screenshots

PsyConversion weiterempfehlen